Ricardo (grautiger) und Pepa (dreifarbig) suchen gemeinsam ein neues Zuhause.
Ricardo ist ca. am 01.05.2023 geboren und Pepa ca. am 01.06.2023. Beide sind bereits kastriert.
Ricardo und Pepa haben in ihren jungen Jahren schon viel erlebt, denn die beiden kommen ursprünglich aus Spanien. Leider konnten sie nicht auf ihrer Pflegestelle bleiben, sodass sie nun bei uns im Tierheim gelandet sind.
Die beiden sind anfangs etwas schüchtern, sind dann aber sehr kuschelbedürftig. Altersentsprechend sind sie sehr neugierig und auch verspielt. Ricardo und Pepa kennen bereits Hunde und auch mit anderen Katzen kommen sie gut zurecht. Nach einer Eingewöhnungsphase wollen die beiden sehr gerne Freigang genießen dürfen.