Pepe ist ein im Mai 2019 geborener kastrierter Kater. Er kam gemeinsam mit seinen Geschwistern und seiner Mutter zu uns. Am Anfang war er sehr scheu und ängstlich, da er keinen Menschenkontakt gewohnt war. Mittlerweile lässt er sich von ihm bekannten Menschen schon streicheln. Außerdem kommt er sehr gut mit anderen Katzen zurecht und ihm würde eine zweite Katze sicher gut tun. Pepe braucht in seinem neuem Zuhause auf jeden Fall Freigang. Wir könnten ihn uns auch als Mäusefänger auf einem Resthof vorstellen.