Momo ist ca. im Jahr 2016 geboren und ein kastrierter Kater. Sein bisheriges Leben verbrachte er auf einem Bauernhof mit wenig Kontakt zu Menschen. Vermutlich würde er sich auf einem Resthof o.ä als Mäusefänger sehr wohlfühlen, allerdings sollte er nicht die einzige Katze dort sein, denn er zeigt sich sehr verträglich mit seinen Artgenossen. Eine Vermittlung in einen Haushalt , wo er auch Freigang genießen darf,  ist auch denkbar.