Kalle ist im Jahr 2015 geboren und ein kastrierter Kater. Aufgrund einer Flohstichallergie hatte er kaum noch Fell als er zu uns ins Tierheim kam. Das hat sich schon deutlich gebessert, dennoch leidet Kalle im Tierheim sehr. Er versteckt sich viel und meidet den Kontakt mit den anderen Katzen. Bisher lebte Kalle als reine Wohnungskatze. Wir wünschen uns sehr, dass Kalle schnell in ein ruhigeres Zuhause vermittelt werden kann.