BONNIE
Geburtstag: 18.06.2019
Gewicht: 24 kg
Mischling Aus Griechenland, Beagle-Pointer Mix 
Geimpft, gechipt, Kastration demnächst geplant 
Wir haben Bonnie als Welpe mit drei Monaten im Herbst 2019 aus Griechenland mitgebracht. Sie ist ein lieber Familienhund mit großem Beschützerinstinkt. Sie ist stubenrein, kann gut 4 Stunden alleine bleiben, beherrscht Sitz Platz Fuß Kommandos. Sie geht nicht auf Sofas und bleibt bei uns nur im Erdgeschoss. An der Leinenführigkeit in unbekannten Gebieten kann noch gearbeitet werden.  Zu uns als Familie mit drei Kindern ist sie immer super lieb. (Die Kinder waren 6, 10 und 12 als sie zu uns kam). Mit anderen Hunden spielt sie sehr gerne und sehr aktiv, ist aber oft zu dominant. Sie hat einen gut entwickelten JagdInstinkt, was bei Hunden dieser Art sicherlich nicht ungewöhnlich ist. Sie war, außer in Lockdownzeiten, immer in der Hundeschule und zum Hundespielen. In letzter Zeit hat sich dennoch eine Leinen-Aggressivität entwickelt. An vielen Hunden geht sie problemlos vorbei und plötzlich kommt dann einer, der ihr nicht passt, den sie dann angeht. Auch ihr Territorium verteidigt sie gerne, leider letztens auch gegen einen kleinen Hund der einfach nur an unserem Grundstück vorbei gelaufen ist. Leider kam zu einer kleinen Bissverletzung beim anderen Hund.
Unsere Kinder können nicht mit ihr alleine Spazierengehen wegen der genannten Probleme. Außerdem ist bei uns viel Kommen und Gehen, auch mit anderen Hunden, die sie auf unserem Grundstück nicht akzeptiert, weshalb sie in unserem Familienleben nicht mehr integrierbar ist.  Ihre unberechenbaren Ausbrüche machen uns das Leben schwer und wir möchten und können dieses Risiko nicht tragen. Schweren Herzens möchten wir deshalb eine anderes Zuhause für Bonnie finden. Wir lieben diese Hündin, sind der Aufgabe aber leider nicht gewachsen. Für einen erfahrenen Hundeführer wird Bonnie mit Sicherheit eine treue Begleiterin sein.