Tjark wurde ca. im Jahr 2020 geboren und ist bereits kastriert.
Zu seiner Vorgeschichte können wir leider nichts sagen, er hat scheinbar noch nicht viel mit Menschen zu tun gehabt. Er reagiert auf sie sehr schreckhaft und ängstlich. Für Tjark wünschen wir uns ein Zuhause auf einem Resthof oder ähnlichem.