Mogli ist ca. im Jahr 2010 geboren und ein kastrierter Kater.
Er ist schon seit September 2019 bei uns und sehnt sich so sehr nach einem Für-immer-Zuhause.
Mittlerweile hat sich Mogli bei uns schon eingewöhnt und findet die Menschen gar nicht mehr so schlimm. Er sitzt jetzt schon viel öfter vorne an seinem Zwinger, wenn Menschen an diesem vorbeigehen. An der Hand schnuppern tut er auch schon, rennt dann aber schnell wieder weg. Trotz dessen braucht Mogli eine oder mehrer Bezugspersonen, die sich viel Zeit für ihn nehmen. Es braucht eine Weile, bis er auftaut.
Nach einer Eingewöhnugsphase benötigt Mogli die Möglichkeit zum Freigang.