Frodo

Hallo liebes Tierheim-Team,
wer hätte gedacht, dass ich mit meinem Alter von fast 11 Jahren und nach über 3 Jahren bei Euch doch noch vermittelt werde... Der Hundegott hat mich erhört, nun bin ich schon seit 4 Wochen in meinem neuen Zuhause und möchte Euch berichten, wie es mir hier geht.
Meine beiden Menschen unternehmen sehr viel mit mir. Wir gehen 4-5x am Tag raus und jedes Mal gibt es etwas Neues zu erkunden - egal ob die Kirche, der Stadtpark, die beiden Seen oder die weiten Wälder am Stadtrand. Unterwegs treffen wir viele Leute, die ebenfalls mit ihren Hunden unterwegs sind. Zuerst hab ich zwar noch etwas gemeckert, aber das hat sich mittlerweile soweit gelegt, dass ich sogar ohne meinen Maulkorb spazieren gehen kann.
Unsere freien Tage verbringen wir meistens im Garten. Am liebsten halte ich da mein Herrchen von der Arbeit ab, tobe mit meiner kleinen Dackelfreundin oder sonne mich auf meinem Lieblingsplätzchen im Gras.
Aber wie heißt es doch so schön - zu Hause ist es am schönsten. Dort gefällt es mir am besten auf den Polstermöbeln bei meinen Menschen, bei denen ich ordentliche Streicheleinheiten fordere - meinen "Dackelblick" konnte ich dabei schon ausgiebig trainieren :-) Und wehe einer überhört morgens seinen Wecker, dann spring ich aufs Bett und übernehm die Arbeit, nicht dass noch jemand zu spät aufsteht :-)
Ich habe hier schon viele neue Leute kennen gelernt. Nach kurzer Zeit habe ich zu den meisten Familienmitgliedern Vertrauen gefunden. Bei Männern hat's zwar etwas länger gedauert, aber es kann ja auch nicht alles perfekt sein. Dafür habe ich jetzt viele Adressen, um mir Leckerli abholen zu können :-)
Autofahren gehört immernoch zu meinen Hobbys. Wir haben sogar schon einen Tagestrip nach Polen gemacht, bei dem ich mich vorbildlich verhalten habe. Auch einen Tierarztbesuch habe ich schon hinter mir. Er war ganz nett zu mir, er durfte mich sogar anfassen.

In zwei Wochen steht dann mein erster richtiger Urlaub in Dänemark mit meiner Dackelfreundin und meinen beiden Menschen an. Ich werde Euch dann wieder ein paar Bilder und ein paar Zeilen schicken, damit Ihr wisst, wie gut es mir hier in meiner Familie geht.

Liebe Grüße
Euer Frodo

 

tl_files/Tierheim Luebbersdorf/Zuhause gefunden/2017/Frodozuhause2.jpg

tl_files/Tierheim Luebbersdorf/Zuhause gefunden/2017/Frodozuhause3.jpg

tl_files/Tierheim Luebbersdorf/Zuhause gefunden/2017/Frodozuhause4.jpg

Zurück